Home      Unternehmen      Architektur      Technische Gebäudeausrüstung      Veröffentlichungen      Kontakt      Impressum

Projekt
Neubau eines Wellness Pavillons im Aqualand Osterode
“Aloha”

Auftraggeber
Wirtschaftsbetriebe der Stadt Osterode GmbH

Maßnahmen
Erweiterung des „Aloha“ in Osterode um einen eingeschossigen, nicht unterkellerten Wellness- Pavillon mit Walmdach. Die Außenwände sind in Leichtbauweise aus gedämmten und elementierten Holztafeln errichten worden und mit hinterlüfteten Fassadentafeln verkleidet. Für ein verbessertes Raumklima sorgen die massiven Innenwände mit ihrer erhöhten Wärmespeicher- Fähigkeit. Das Gebäude beinhaltet drei Massage-räumen, zwei Entspannungsräumen mit Alpha- Sphere- Liegen sowie Sanitär- und Personalräumen.

Ausführungszeitraum
04/2009 - 08/2009

Baukosten
460.000 € netto

ALOHA.Wellnessgebäude
Eingangsbereich Kopie
Behandlungsraum Seifenschaummassage

     zurück


PGH Hildesheim GmbH     Immengarten 49     31134 Hildesheim

 

Fon 05121 / 1382-0     Fax 05121/1382-30     pgh@pgh-baeder.de