Home      Unternehmen      Architektur      Technische Gebäudeausrüstung      Veröffentlichungen      Kontakt      Impressum

Projekt
Umbau und Modernisierung des Freibades Lohne

Auftraggeber
Stadt Lohne

Maßnahmen
          1. BA
- Abbruch des ehemaligen Kleinkinderbeckens
- Neubau eines Ersatzbeckens mit Fliesenauskleidung
- Abbruch tiefliegende Rinne im Nichtschwimmerbecken
- Neubau finnische Rinne
- Neuauskleidung Nichtschwimmerbecken mit Fliese
          2. BA
- Neuauskleidung des Schwimmer- und des Springerbeckens
- Neubau einer Badeaufsicht

Ausführungszeitraum
1. BA: 2002 bis 2003
2. BA: 2004 bis 2005

Baukosten
1. BA: 2,0 Mio. € netto
2. BA: 0,9 Mio. € netto

Wasserflächen
Springerbecken (WT 3,80-4,00 m) 169 m²
Schwimmerbecken (WT 1,50-2,25 m) 833 m²
Nichtschwimmerbecken (WT 0,75-1,30 m) 742 m²
Kleinkinderbecken (WT 0,00-0,60 m) 98 m²

Attraktionen
Springerbecken mit 1-m- und 3-m-Brett und 5-m-Plattform

Nichtschwimmerbecken mit Gegenstromanlage, Schwallbrause und Großrutsche

Kleinkinderbecken mit Piratenschiff mit Flagge und Steuerrad, Wasserburg mit Rutsche, Wasserigel, Wasserschleier und Schiffchenkanal

Link
www.lohne.de

Übersichtsplan

     zurück


PGH Hildesheim GmbH     Immengarten 49     31134 Hildesheim

 

Fon 05121 / 1382-0     Fax 05121/1382-30     pgh@pgh-baeder.de